Ihr Geld Fuers Nichtstun Shop

Plötzlich krank und berufsunfähig: Der Ratgeber...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Plötzlich krank und dann?Dieser Ratgeber soll Kranken, Betroffenen und ihren Angehörigen einen Überblick über die wesentlichen Themen bei der Finanzierung geben. Zahlreiche praktische Tipps und Formulierungsbeispiele unterstützen Sie bei der Antragstellung und der Durchsetzung Ihrer Rechte.Wer plötzlich schwer krank wird, sei es durch einen Unfall oder eine schwere Krankheit, hat keine Zeit mehr, umfangreiche Ratgeber zu lesen. Im Vordergrund stehen dann erst einmal die Genesung und die Rehabilitation. Die wenigsten Menschen denken zu diesem Zeitpunkt an Befundberichte und notwendige Anträge. Erst gegen Ende der Rehabilitationsmaßnahme, also, wenn der Erkrankte wieder nach Hause kommt, überschlagen sich die Aufgaben. Binnen kürzester Zeit muss eine Vielzahl wichtiger Anträge wie z. B. Arbeitslosengeld, Krankengeld, Rentenantrag oder Schwerbehindertenausweis gestellt werden, um die Finanzierung des weiteren Lebens, die Pflege und die Anerkennung der Schwerbehinderung sicherzustellen.Über den Autor:Florian Olischer, Jahrgang 1981, ist im Februar 2016 schwer gestürzt und wurde mehrfach an der Wirbelsäule operiert. Er hat die einjährige Arbeitsunfähigkeit genutzt, um sich mit den Themen Berufsunfähigkeit, Schwerbehinderung, Krankengeld, Pflegegeld etc. auseinanderzusetzen. Sein Wissen zu diesen Themen und seine Tipps im Umgang mit den Behörden hat er in diesem Ratgeber zusammengefasst. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jurgen Kalwa. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/138771/bk_acx0_138771_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Das gesamte Sozialgesetzbuch SGB I bis SGB XII
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aktuelle Ausgabe zum Regelwerk der sozialen Sicherung SGB I - Allgemeiner Teil SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende: Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-VO, Kommunalträger-ZulassungsVO, MindestanforderungsVO, UnbilligkeitsVO SGB III - Arbeitsförderung: Erreichbarkeits-Anordnung, VO ehrenamtliche Betätigung von Arbeitslosen, Akkreditierungs- und ZulassungsVO SGB IV - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung: SozialversicherungsentgeltVO SGB V - Gesetzliche Krankenversicherung: PatientenbeteiligungsVO SGB VI - Gesetzliche Rentenversicherung SGB VII - Gesetzliche Unfallversicherung: BerufskrankheitenVO, Unfallversicherungs-AnzeigeVO SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe: KostenbeitragsVO SGB IX - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen: BudgetVO, FrühförderungsVO, AusgleichsabgabeVO, WerkstättenVO SGB X - Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz SGB XI - Soziale Pflegeversicherung SGB XII - Sozialhilfe: EingliederungshilfeVO, VO Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten, Regelbedarfs-ErmittlungsG, Regelbedarfsstufen-FortschreibungsVO SGG - Sozialgerichtsgesetz Ausführliches Stichwortverzeichnis, mit Satzziffern Rechtsstand: 1.8.2019

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit: Absicherung im deutschen Sozi...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit: Absicherung im deutschen Sozialstaat:Wie sich die Situation der Arbeitslosen seit Einführung des Arbeitslosengeldes II 2005 verändert hat Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Marc Hampel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Hilfe - Ich bin pleite! Letzte Rettung Pfandlei...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 45-jährige Bernhard verliert seinen Job. Aus Scham verheimlicht er die Kündigung vor seiner Familie. Erst vor zwei Jahren hat Bernhard das Haus gekauft, in dem die vierköpfige Familie lebt. Das Arbeitslosengeld reicht nicht für die teuren Kreditraten. Aus Angst, das Eigenheim zu verlieren, verpfändet Bernhard heimlich ein Erbstück seiner Frau und verstrickt sich immer weiter im Lügennetz. Wird die Familie daran zerbrechen?

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Hartz IV - Alles, was Sie wissen müssen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Arbeitslosengeld II beantragt, darf sich nicht unterkriegen lassen. Armut und Behördenwillkür drohen nur dem, der seine Rechte nicht kennt. Dieses Buch erklärt genau, welche Ansprüche Betroffene an den Staat haben, und hilft, diese effektiv gegen die Bürokraten durchzusetzen: - Durchblick im Paragrafendschungel - Souveräner Umgang mit Behörden und Gerichten - Ansprüche sicher durchsetzen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Stigmatisierung von Familien mit Arbeitslosenge...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stigmatisierung von Familien mit Arbeitslosengeld-II-Bezug:und die Rolle der Sozialen Arbeit Alexandra Unfried

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Aufhebungs- und Abwicklungsverträge sind als schnelles und zweckmäßiges Mittel des Interessenausgleichs zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach wie vor die Alternative zur risikoreichen Kündigung. Dieses Handbuch gibt rechtliche und taktische Ratschläge zu allen Problemen der einvernehmlichen Beendigung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen. Zahlreiche Beispiele und Muster tragen zur Verständlichkeit des Werkes bei. Vorteile auf einen Blick - Formulierung von Aufhebungsverträgen - Hinweis auf das in der Praxis Übliche - ausführliche Erläuterungen, Praxisbeispiele, Warnhinweise und Musterformulierungen zu allen Facetten der Beendigung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen Zur Neuauflage Die 9. Auflage berücksichtigt bzw. vertieft die seit Erscheinen der Vorauflage eingetretenen aktuellen Entwicklungen durch Gesetzgebung und Rechtsprechung, u.a.: - zum Schwerpunkt: ´´Spielregeln´´ für die Beendigung der Dienstverhältnisse von Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern sowie - umfassend zum Arbeitslosengeld - zu den steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Folgen, die bei der Aufhebung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen zu bedenken sind - zu den Maßstäben, welche Abfindungen an Organmitglieder gezahlt werden können - zum Rahmen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen - freiwillige Abfindungsprogramme bei Umstrukturierungen Zu den Autoren Die Autoren zählen auf Grund ihrer anwaltlichen Tätigkeit und ihrer entsprechenden Publikationen zu den renommiertesten Arbeitsrechtlern Deutschlands und sind laufend mit der Verhandlung und dem Abschluss von Aufhebungsverträgen befasst. Damit gehören sie zu den bundesweit ausgewiesenen Top-Experten des Arbeitsrechts. Zielgruppe Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Personalleiter und -sachbearbeiter, Mitarbeiter von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften, Betriebsratsmitglieder, Richter. Last but not least: Betroffene Arbeitnehmer und Organmitglieder.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilf...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe zum Arbeitslosengeld II: Andrè Festers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Fördern und Fordern als Buch von Ralph Schneider
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fördern und Fordern:Eine explorative Studie zur Umsetzung des Aktivierungsparadigmas im Bereich des Arbeitslosengeldes II (Hartz IV) Ralph Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Hartz IV und die Folgen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Hartz-Reformen ist Deutschland zu einer anderen Republik geworden. Denn dieses Gesetzespaket hat nicht bloß das Armutsrisiko von (Langzeit-)Arbeitslosen und ihren Familien erhöht, sondern auch einschüchternd und disziplinierend gewirkt. Belegschaften, Betriebsräte und Gewerkschaften wurden unter Druck gesetzt, Lohn- und Gehaltseinbußen sowie schlechtere Arbeitsbedingungen zu akzeptieren. Ein ausufernder Niedriglohnsektor gehörte ebenso zu den Folgen wie gesellschaftliche Entsolidarisierungstendenzen und größere soziale Kälte. ´´Hartz IV´´ ist europaweit die berühmteste Chiffre für den Abbau sozialer Leistungen und gilt hierzulande als tiefste Zäsur in der Wohlfahrtsstaatsentwicklung nach 1945: Zum ersten Mal wurde damit eine für Millionen Menschen in Deutschland existenziell wichtige Lohnersatzleistung, die Arbeitslosenhilfe, faktisch abgeschafft und durch eine bloße Fürsorgeleistung, das Arbeitslosengeld II, ersetzt. Aber mehr als das: Durch die Agenda 2010 des damaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder, die Hartz-Reformen und besonders das am 1. Januar 2005 in Kraft getretene Vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt ist Deutschland zu einer anderen Republik geworden. Denn dieses Gesetzespaket hat nicht bloß das Armutsrisiko von (Langzeit-)Erwerbslosen und ihren Familien spürbar erhöht, sondern auch einschüchternd und disziplinierend auf viele Beschäftigte gewirkt. Ein ausufernder Niedriglohnsektor, der fast ein Viertel aller Beschäftigten umfasste, gehörte ebenso zu den Folgen wie Entdemokratisierungstendenzen und größere soziale Kälte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Arbeitslosengeld. Was u.a. Gerd Andres dazu sag...
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosengeld. Was u.a. Gerd Andres dazu sagt:Reihe Quellensammlung: Aktuelle politische Reden in der Bundesrepublik Deutschland (14. - 17. Legislaturperiode)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
SGB II
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das SGB II regelt die Grundsicherung für Arbeitsuchende und ist Teil des Vierten Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt (´´Hartz IV´´). Es hat die bis dahin geltenden Regelungen der Arbeitsförderung und der Sozialhilfe für Arbeitsuchende weitgehend zusammengeführt und beide sozialrechtlichen Instrumente miteinander verzahnt. Ausgewiesene Experten erläutern diese Materie systematisch, fundiert und prägnant anhand der sich in der Praxis stellenden Probleme. Schwerpunkte der Kommentierung sind: - Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen - Zumutbarkeit von Beschäftigungen und Absenkung von Leistungen - Leistungen zur Eingliederung in Arbeit - Leistungsarten, insbesondere Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Einstiegsgeld- Rechtsschutz Ein umfassendes Sachregister hilft beim raschen Auffinden der gesuchten Information. Vorteile auf einen Blick - klare Systematik und inhaltliche Stringenz - umfassende Auswertung der maßgeblichen Rechtsprechung - ausgewiesene Experten aus Rechtsprechung und Wissenschaft als Herausgeber und Autoren Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die in der Zwischenzeit ergangenen Gesetzesänderungen, insbesondere durch das - Neunte Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung - vom 26.7.2016 (BGBl. I S. 1824), - Integrationsgesetz vom 31.7.2016 (BGBl. I S. 1939), - Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen vom 22.12.016 (BGBl. I S. 3159), - Bundesteilhabegesetz vom 23.12.2016 (BGBl. I S. 3234). Zielgruppe Für Agenturen für Arbeit, mit der Grundsicherung für Arbeitsuchende betraute kreisfreie Städte und Kreise, Unternehmen, Rechtsanwälte, Sozial- und Arbeitsgerichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht