Angebote zu "Einen" (95 Treffer)

Kategorien

Shops

SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer Praxiskommentar zum SGB II zeigt- wie hoch der Anspruch auf Arbeitslosengeld II und Sozialgeld ist,- welches Einkommen und Vermögen anzurechnen ist,- wo und wie die Leistungen geltend gemacht werden müssen,- wie die Bescheide zu überprüfen sind und- wie die Ansprüche gerichtlich durchgesetzt werden können.Der kurze Kommentar wendet sich dabei sowohl an juristische Praktiker als auch an Betroffene, die einen gut verständlichen systematischen Zugang zum Recht der Grundsicherung suchen.Vorteile auf einen Blick- praxisorientiert- leicht verständlichZur NeuauflageDie Neuauflage bringt den Kommentar auf den Stand Januar 2017. Berücksichtigt sind insbesondere- Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch- Gesetz zur Ermittlung von REgelbedarfenZielgruppeFür Rechtsanwälte, Arbeits- und Sozialgerichte, Agenturen für Arbeit, Sozialämter der Kommunen, freie Vereinigungen der Wohlfahrtspflege und Studierende an Fachhochschulen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer Praxiskommentar zum SGB II zeigt- wie hoch der Anspruch auf Arbeitslosengeld II und Sozialgeld ist,- welches Einkommen und Vermögen anzurechnen ist,- wo und wie die Leistungen geltend gemacht werden müssen,- wie die Bescheide zu überprüfen sind und- wie die Ansprüche gerichtlich durchgesetzt werden können.Der kurze Kommentar wendet sich dabei sowohl an juristische Praktiker als auch an Betroffene, die einen gut verständlichen systematischen Zugang zum Recht der Grundsicherung suchen.Vorteile auf einen Blick- praxisorientiert- leicht verständlichZur NeuauflageDie Neuauflage bringt den Kommentar auf den Stand Januar 2017. Berücksichtigt sind insbesondere- Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch- Gesetz zur Ermittlung von REgelbedarfenZielgruppeFür Rechtsanwälte, Arbeits- und Sozialgerichte, Agenturen für Arbeit, Sozialämter der Kommunen, freie Vereinigungen der Wohlfahrtspflege und Studierende an Fachhochschulen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Corona-Gesetzgebung - Gesundheit und Soziales
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDie bisherigen Maßnahmen zur Pandemie werfen schon in der Corona-Krise selbst zahlreiche Fragen auf. Und auch in der Folgezeit werden uns die Auswirkungen mit Programmen zur Beschäftigungsförderung, zum Leistungs- und Beitragsrecht im Sozial- und Gesundheitsbereich u.a.m. beschäftigen.Corona-Gesetzgebung - Gesundheit und Soziales fasst die mit der Corona-Krise auftretenden(Rechts-)Fragen im Bereich des Sozialrechts und des Gesundheitrechts kompakt zusammen und bietet praktische Hilfe und Orientierung bei deren Bewältigung. Bereits komplett eingearbeitet sind insbesondere das Bevölkerungsschutzgesetz I und II, das COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz sowie das Sozialschutzpaket I und II.Für alle relevanten Themenbereiche:Grundsicherung für ArbeitssuchendeSozialhilfe, Kinderzuschlag und sonstige existenzsichernde LeistungenBundesausbildungsförderungsgesetzElterngeldKurzarbeitergeld, Arbeitslosengeld und sonstige Leistungen der ArbeitsförderungGeringfügige BeschäftigungBeiträge GKV - PKVKrankenhausrechtVorsorge- und RehabilitationseinrichtungenVertragsarztrecht und ambulante ärztliche LeistungenArzneimittelrechtSonstige Leistungserbringer im SGB VHeilberufe und BerufsausbildungPflegeSozialdienstleister-EinsatzgesetzRentenversicherungUnfallversicherungEntschädigungsansprüche bei Kinderbetreuung und QuarantäneVerfahrensrechtIhr besonderer Vorteil: Künftige gesetzliche Änderungen und gerichtliche Entscheidungen werden im Rahmen regelmäßiger Aktualisierungen der Online-Fassung berücksichtigt. Auch neue Fragestellungen werden hier erörtert. Damit sind die Ausführungen stets am Puls der Zeit.Vorteile auf einen BlickkompaktpraktischaktuellZielgruppeFür alle, die sich mit Fragen des Sozialrechts befassen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Corona-Gesetzgebung - Gesundheit und Soziales
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDie bisherigen Maßnahmen zur Pandemie werfen schon in der Corona-Krise selbst zahlreiche Fragen auf. Und auch in der Folgezeit werden uns die Auswirkungen mit Programmen zur Beschäftigungsförderung, zum Leistungs- und Beitragsrecht im Sozial- und Gesundheitsbereich u.a.m. beschäftigen.Corona-Gesetzgebung - Gesundheit und Soziales fasst die mit der Corona-Krise auftretenden(Rechts-)Fragen im Bereich des Sozialrechts und des Gesundheitrechts kompakt zusammen und bietet praktische Hilfe und Orientierung bei deren Bewältigung. Bereits komplett eingearbeitet sind insbesondere das Bevölkerungsschutzgesetz I und II, das COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz sowie das Sozialschutzpaket I und II.Für alle relevanten Themenbereiche:Grundsicherung für ArbeitssuchendeSozialhilfe, Kinderzuschlag und sonstige existenzsichernde LeistungenBundesausbildungsförderungsgesetzElterngeldKurzarbeitergeld, Arbeitslosengeld und sonstige Leistungen der ArbeitsförderungGeringfügige BeschäftigungBeiträge GKV - PKVKrankenhausrechtVorsorge- und RehabilitationseinrichtungenVertragsarztrecht und ambulante ärztliche LeistungenArzneimittelrechtSonstige Leistungserbringer im SGB VHeilberufe und BerufsausbildungPflegeSozialdienstleister-EinsatzgesetzRentenversicherungUnfallversicherungEntschädigungsansprüche bei Kinderbetreuung und QuarantäneVerfahrensrechtIhr besonderer Vorteil: Künftige gesetzliche Änderungen und gerichtliche Entscheidungen werden im Rahmen regelmäßiger Aktualisierungen der Online-Fassung berücksichtigt. Auch neue Fragestellungen werden hier erörtert. Damit sind die Ausführungen stets am Puls der Zeit.Vorteile auf einen BlickkompaktpraktischaktuellZielgruppeFür alle, die sich mit Fragen des Sozialrechts befassen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
SGB II
91,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas SGB II regelt die Grundsicherung für Arbeitsuchende und ist Teil des Vierten Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt ("Hartz IV"). Es hat die bis dahin geltenden Regelungen der Arbeitsförderung und der Sozialhilfe für Arbeitsuchende weitgehend zusammengeführt und beide sozialrechtlichen Instrumente miteinander verzahnt.Ausgewiesene Experten erläutern diese Materie systematisch, fundiert und prägnant anhand der sich in der Praxis stellenden Probleme.Schwerpunkte der Kommentierung sind:- Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen- Zumutbarkeit von Beschäftigungen und Absenkung von Leistungen- Leistungen zur Eingliederung in Arbeit- Leistungsarten, insbesondere Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Einstiegsgeld- RechtsschutzEin umfassendes Sachregister hilft beim raschen Auffinden der gesuchten Information.Vorteile auf einen Blick- klare Systematik und inhaltliche Stringenz- umfassende Auswertung der maßgeblichen Rechtsprechung- ausgewiesene Experten aus Rechtsprechung und Wissenschaft als Herausgeber und AutorenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt die in der Zwischenzeit ergangenen Gesetzesänderungen, insbesondere durch das- Neunte Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung - vom 26.7.2016 (BGBl. I S. 1824),- Integrationsgesetz vom 31.7.2016 (BGBl. I S. 1939),- Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen vom 22.12.016 (BGBl. I S. 3159),- Bundesteilhabegesetz vom 23.12.2016 (BGBl. I S. 3234).ZielgruppeFür Agenturen für Arbeit, mit der Grundsicherung für Arbeitsuchende betraute kreisfreie Städte und Kreise, Unternehmen, Rechtsanwälte, Sozial- und Arbeitsgerichte.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
SGB II
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas SGB II regelt die Grundsicherung für Arbeitsuchende und ist Teil des Vierten Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt ("Hartz IV"). Es hat die bis dahin geltenden Regelungen der Arbeitsförderung und der Sozialhilfe für Arbeitsuchende weitgehend zusammengeführt und beide sozialrechtlichen Instrumente miteinander verzahnt.Ausgewiesene Experten erläutern diese Materie systematisch, fundiert und prägnant anhand der sich in der Praxis stellenden Probleme.Schwerpunkte der Kommentierung sind:- Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen- Zumutbarkeit von Beschäftigungen und Absenkung von Leistungen- Leistungen zur Eingliederung in Arbeit- Leistungsarten, insbesondere Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Einstiegsgeld- RechtsschutzEin umfassendes Sachregister hilft beim raschen Auffinden der gesuchten Information.Vorteile auf einen Blick- klare Systematik und inhaltliche Stringenz- umfassende Auswertung der maßgeblichen Rechtsprechung- ausgewiesene Experten aus Rechtsprechung und Wissenschaft als Herausgeber und AutorenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt die in der Zwischenzeit ergangenen Gesetzesänderungen, insbesondere durch das- Neunte Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung - vom 26.7.2016 (BGBl. I S. 1824),- Integrationsgesetz vom 31.7.2016 (BGBl. I S. 1939),- Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen vom 22.12.016 (BGBl. I S. 3159),- Bundesteilhabegesetz vom 23.12.2016 (BGBl. I S. 3234).ZielgruppeFür Agenturen für Arbeit, mit der Grundsicherung für Arbeitsuchende betraute kreisfreie Städte und Kreise, Unternehmen, Rechtsanwälte, Sozial- und Arbeitsgerichte.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkAufhebungs- und Abwicklungsverträge sind als schnelles und zweckmäßiges Mittel des Interessenausgleichs zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach wie vor die Alternative zur risikoreichen Kündigung.Dieses Handbuch gibt rechtliche und taktische Ratschläge zu allen Problemen der einvernehmlichen Beendigung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen. Zahlreiche Beispiele und Muster tragen zur Verständlichkeit des Werkes bei.Vorteile auf einen Blick- Formulierung von Aufhebungsverträgen- Hinweis auf das in der Praxis Übliche- ausführliche Erläuterungen, Praxisbeispiele, Warnhinweise und Musterformulierungen zu allen Facetten der Beendigung von Dienst- und ArbeitsverhältnissenZur NeuauflageDie 9. Auflage berücksichtigt bzw. vertieft die seit Erscheinen der Vorauflage eingetretenen aktuellen Entwicklungen durch Gesetzgebung und Rechtsprechung, u.a.:- zum Schwerpunkt: "Spielregeln" für die Beendigung der Dienstverhältnisse von Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern sowie- umfassend zum Arbeitslosengeld- zu den steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Folgen, die bei der Aufhebung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen zu bedenken sind- zu den Maßstäben, welche Abfindungen an Organmitglieder gezahlt werden können- zum Rahmen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen- freiwillige Abfindungsprogramme bei UmstrukturierungenZu den AutorenDie Autoren zählen auf Grund ihrer anwaltlichen Tätigkeit und ihrer entsprechenden Publikationen zu den renommiertesten Arbeitsrechtlern Deutschlands und sind laufend mit der Verhandlung und dem Abschluss von Aufhebungsverträgen befasst. Damit gehören sie zu den bundesweit ausgewiesenen Top-Experten des Arbeitsrechts.ZielgruppeRechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Personalleiter und -sachbearbeiter, Mitarbeiter von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften, Betriebsratsmitglieder, Richter. Last but not least: Betroffene Arbeitnehmer und Organmitglieder.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkAufhebungs- und Abwicklungsverträge sind als schnelles und zweckmäßiges Mittel des Interessenausgleichs zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach wie vor die Alternative zur risikoreichen Kündigung.Dieses Handbuch gibt rechtliche und taktische Ratschläge zu allen Problemen der einvernehmlichen Beendigung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen. Zahlreiche Beispiele und Muster tragen zur Verständlichkeit des Werkes bei.Vorteile auf einen Blick- Formulierung von Aufhebungsverträgen- Hinweis auf das in der Praxis Übliche- ausführliche Erläuterungen, Praxisbeispiele, Warnhinweise und Musterformulierungen zu allen Facetten der Beendigung von Dienst- und ArbeitsverhältnissenZur NeuauflageDie 9. Auflage berücksichtigt bzw. vertieft die seit Erscheinen der Vorauflage eingetretenen aktuellen Entwicklungen durch Gesetzgebung und Rechtsprechung, u.a.:- zum Schwerpunkt: "Spielregeln" für die Beendigung der Dienstverhältnisse von Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern sowie- umfassend zum Arbeitslosengeld- zu den steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Folgen, die bei der Aufhebung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen zu bedenken sind- zu den Maßstäben, welche Abfindungen an Organmitglieder gezahlt werden können- zum Rahmen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen- freiwillige Abfindungsprogramme bei UmstrukturierungenZu den AutorenDie Autoren zählen auf Grund ihrer anwaltlichen Tätigkeit und ihrer entsprechenden Publikationen zu den renommiertesten Arbeitsrechtlern Deutschlands und sind laufend mit der Verhandlung und dem Abschluss von Aufhebungsverträgen befasst. Damit gehören sie zu den bundesweit ausgewiesenen Top-Experten des Arbeitsrechts.ZielgruppeRechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Personalleiter und -sachbearbeiter, Mitarbeiter von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften, Betriebsratsmitglieder, Richter. Last but not least: Betroffene Arbeitnehmer und Organmitglieder.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Nicht lange fackeln Erwerbsminderungsrente Jetzt
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch in ihrem neuen Ratgeber der "Nicht lange fackeln"-Reihe erklärt die Autorin für jedermann leicht verständlich, wie Sie problemlos und eigenständig einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente bzw. den Widerspruch bei einem ablehnenden Bescheid stellen können.Unser Sozialstaat hat sich leider in eine Richtung entwickelt, wo es Betroffenen sehr schwer gemacht wird, zu ihrem Recht zu kommen. Gerade bei der Erwerbsminderungsrente sind die Hürden heutzutage sehr hoch, aber nicht unmöglich.Die so oft unterschätzte Vorbereitungsphase sowie die richtige Reihenfolge werden ausführlich behandelt. Dazu wird sehr genau erklärt, auf welche Stolpersteine der Antragsteller achten muss.Auf lange Fehlzeiten, Rehabilitation, Blockfrist, Begutachtung, MDK, Kündigung, Arbeitslosigkeit vor der Rente sowie "positive" Arztbefunde u.v.m. wird ausführlich eingegangen.Auch das sensible Thema der Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen Krankheit sowie die Möglichkeit auf eine finanzielle Abfindungwird besprochen.Buchrückseite:Sie befassen sich bereits seit längerem mit dem Thema Erwerbsminderungsrente?Sie sind chronisch krank und haben am Arbeitsplatz häufige Fehlzeiten?Sie sind physisch und/oder psychisch einfach am Ende?Sie haben wegen Ihrer vielen Krankheitsausfälle Probleme mit dem Arbeitgeber oder stehen bereits auf der Abschussliste?Sie wollen endlich aus dem Arbeitsleben aussteigen, sind aber noch zu jung für die reguläre Altersrente?Sie wollen keine Zeit mehr verlieren und bei der Antragstellung auch keine Fehler machen?Dann sind Sie jetzt reif für meinen Ratgeber!Ich lotse Sie Schritt für Schritt durch das gesamte Antrags- und Widerspruchsverfahren.Ich gebe Ihnen umfangreiche Hilfestellung, auf was Sie bei "guten Arztbriefen", Diagnosen sowie den viel zu oft unterschätzten Abschlussbefunden der Rehaklinik unbedingt achten sollten.Volle oder nur teilweise Erwerbsminderungsrente? Was ist für Sie möglich?Wo lauern die Gefahren beim Gutachter der Rentenversicherung sowie beim MDK? Viele Tipps zur richtigen Vorbereitung!Ich erleichtere Ihnen mit vielen bewährten Musterbriefen den Erstantrag auf Erwerbsminderungsrente sowie den Widerspruch bei Ablehnung.Betriebsrente, Altersrente und Schwerbehinderung einfach erklärt.Ich erkläre, wie Sie Antrag auf Krankengeld, Arbeitslosengeld sowie Gleichstellung stellen müssen.Mit umfangreichen Hilfsangeboten, Checklisten, Musterbriefen zu allen im Buch behandelten Bereichen und empfehlenswerten Adressen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot