Angebote zu "Arbeitslosigkeit" (75 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeitslos - was jetzt?
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit trifft einen meist unvorbereitet. Dieser Ratgeber beantwortet die wichtigstenFragen, damit "Pannen" zu Beginn einer Arbeitslosigkeit vermieden werden und Sie sich "doppelte Wege" sparen. Auf diese Weise sindSie bereits bestens informiert - bevor Sie zum ersten Mal Kontakt zur Agentur haben.Folgende Themen bilden die inhaltlichen Schwerpunkte:- Ansprechpartner und Vorgehensweisen der Agentur- Arbeitslosengeld, Rechte und Pflichten- Berufsberatung und verschiedene Formen der Arbeitsvermittlung- Finanzielle Unterstützung bei der Vermittlung und mögliche Förderungen für Arbeitnehmer- Spezielle Dienste der Arbeitsagentur

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Rente ab 63
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlage für die Rente Nach 45 Beitragsjahren mit 63 Jahren abschlagsfrei in Rente gehen diese kurze Formel gilt laut Koalitionsvertrag für viele langjährig Versicherte ab Juli 2014. Nach der bisherigen Gesetzeslage durften Versicherte ohne Abschläge erst nach 45 Versicherungsjahren mit 65 Lebensjahren in Rente. Zeiten von Arbeitslosigkeit wurden nicht berücksichtigt. Diese werden ab jetzt angerechnet und zählen zu den Versicherungsjahren. Wichtig zu wissen: Das Renteneintrittsalter wird bis 2029 schrittweise wieder auf 65 Jahre angehoben. Der Ratgeber beantwortet wichtige Fragen wie: Welche Ausbildungszeiten werden angerechnet? Zählen auch Jahre freiwilliger Beitragsleistung? Zählen nur Jahre der Arbeitslosigkeit, für die Arbeitslosengeld I bezogen wurde? Wer darf wirklich mit 63 Jahren in Rente gehen? Wie lange wird diese Gesetzesänderung gelten?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Guter Rat bei Arbeitslosigkeit
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten hoher Arbeitslosigkeit und knapper Sozialkassen ist es für die Betroffenen wichtiger denn je, ihre Rechte und Ansprüche, aber auch die ihnen vom Gesetzgeber auferlegten Pflichten zu kennen.Dieser Ratgeber informiert Sie kompetent, aktuell und zuverlässig über Arbeitslosen- und Insolvenzgeld, Arbeitslosengeld II ("Hartz IV"), Nebeneinkommen und Sozialhilfe sowie zumutbare ArbeitAnrechnung von Einkommen, Vermögen und AbfindungenVersicherungsfragenBesonderheiten für ältere Arbeitslose undRechtsschutzfragen.Die Neuauflage berücksichtigt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Regelsätzen und die damit erforderlichen gesetzlichen Änderungen, die Anhebung der Freibeträge und relevante Entscheidungen der Rechtsprechung. Darüber hinaus gibt der Autor praktische Hinweise und erklärt anhand von Beispielen, wie Sie bei Arbeitslosigkeit am besten vorgehen, welche Anträge Sie stellen sollten und welche rechtlichen Möglichkeiten und Ansprüche Sie haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Bubeck, Thomas: Guter Rat bei Arbeitslosigkeit
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Guter Rat bei Arbeitslosigkeit, Titelzusatz: Arbeitslosengeld I, Arbeitslosengeld II, Harz IV, Soziale Sicherung, Rechtschutz, Auflage: 12. Auflage von 2012 // 12. Auflage, Autor: Bubeck, Thomas, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitslosigkeit // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Beruf // Karriere // allgemein // Ratgeber // Sachbuch: Recht // Ratgeber: Karriere und Erfolg, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 240, Abbildungen: Mit Tab., Reihe: dtv-Taschenbücher Beck Rechtsberater (Nr. 5237), Gewicht: 302 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Guter Rat bei Arbeitslosigkeit
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten hoher Arbeitslosigkeit und knapper Sozialkassen ist es für die Betroffenen wichtiger denn je, ihre Rechte und Ansprüche, aber auch die ihnen vom Gesetzgeber auferlegten Pflichten zu kennen.Dieser Ratgeber informiert Sie kompetent, aktuell und zuverlässig über Arbeitslosen- und Insolvenzgeld, Arbeitslosengeld II ("Hartz IV"), Nebeneinkommen und Sozialhilfe sowie zumutbare ArbeitAnrechnung von Einkommen, Vermögen und AbfindungenVersicherungsfragenBesonderheiten für ältere Arbeitslose undRechtsschutzfragen.Die Neuauflage berücksichtigt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Regelsätzen und die damit erforderlichen gesetzlichen Änderungen, die Anhebung der Freibeträge und relevante Entscheidungen der Rechtsprechung. Darüber hinaus gibt der Autor praktische Hinweise und erklärt anhand von Beispielen, wie Sie bei Arbeitslosigkeit am besten vorgehen, welche Anträge Sie stellen sollten und welche rechtlichen Möglichkeiten und Ansprüche Sie haben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Unterwertige Beschäftigung im Berufsverlauf
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwertige Beschäftigung ist ein gewichtiges Arbeitsmarktproblem mit sowohl individuell als auch gesellschaftlich negativen Folgen. Diese Studie untersucht das Eintrittsmuster in unterwertige Beschäftigung, die Verweildauer in diesem Erwerbszustand und die Austrittschancen. Folgende Fragestellungen stehen im Vordergrund: Welches sind die Risikofaktoren einer unterwertigen Beschäftigung? Ist unterwertige Beschäftigung für die betroffenen Personen ein temporärer oder persistenter Erwerbszustand? Nimmt unterwertige Beschäftigung eine Brückenfunktion zwischen Arbeitslosigkeit und ausbildungsadäquater Beschäftigung ein? Wirkt der Bezug von Arbeitslosengeld unterstützend bei der Arbeitssuche und schützt somit vor einem Übergang in unterwertige Beschäftigung? Führt unterwertige Beschäftigung zur Verdrängung von geringqualifizierten Erwerbstätigen aus dem Arbeitsmarkt?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Unterwertige Beschäftigung im Berufsverlauf
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwertige Beschäftigung ist ein gewichtiges Arbeitsmarktproblem mit sowohl individuell als auch gesellschaftlich negativen Folgen. Diese Studie untersucht das Eintrittsmuster in unterwertige Beschäftigung, die Verweildauer in diesem Erwerbszustand und die Austrittschancen. Folgende Fragestellungen stehen im Vordergrund: Welches sind die Risikofaktoren einer unterwertigen Beschäftigung? Ist unterwertige Beschäftigung für die betroffenen Personen ein temporärer oder persistenter Erwerbszustand? Nimmt unterwertige Beschäftigung eine Brückenfunktion zwischen Arbeitslosigkeit und ausbildungsadäquater Beschäftigung ein? Wirkt der Bezug von Arbeitslosengeld unterstützend bei der Arbeitssuche und schützt somit vor einem Übergang in unterwertige Beschäftigung? Führt unterwertige Beschäftigung zur Verdrängung von geringqualifizierten Erwerbstätigen aus dem Arbeitsmarkt?

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Individualarbeitsrechtliche und sozialversicher...
58,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Arbeitnehmer kann einem Betriebsübergang mit der Folge widersprechen, daß sein Arbeitsverhältnis mit dem Betriebsveräußerer fortbesteht. Wird diesem anschließend mangels vorhandener freier Arbeitsplätze aus betriebsbedingten Gründen gekündigt, stellt sich vor allem die Frage, ob er im Rahmen der Sozialauswahl einen vom Betriebsübergang nicht betroffenen Arbeitskollegen von seinem Arbeitsplatz verdrängen kann. Der Verfasser gelangt zu dem Ergebnis, daß dies nur bei Widerspruchsgründen möglich ist, die eine Weiterbeschäftigung beim Betriebserwerber unzumutbar machen würden. In sozialversicherungsrechtlicher Hinsicht kann ein widersprechender Arbeitnehmer nach einer betriebsbedingten Kündigung durch den Betriebsveräußerer und sich anschließender Arbeitslosigkeit grundsätzlich einer Sperrzeit für das Arbeitslosengeld unterliegen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Individualarbeitsrechtliche und sozialversicher...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Arbeitnehmer kann einem Betriebsübergang mit der Folge widersprechen, daß sein Arbeitsverhältnis mit dem Betriebsveräußerer fortbesteht. Wird diesem anschließend mangels vorhandener freier Arbeitsplätze aus betriebsbedingten Gründen gekündigt, stellt sich vor allem die Frage, ob er im Rahmen der Sozialauswahl einen vom Betriebsübergang nicht betroffenen Arbeitskollegen von seinem Arbeitsplatz verdrängen kann. Der Verfasser gelangt zu dem Ergebnis, daß dies nur bei Widerspruchsgründen möglich ist, die eine Weiterbeschäftigung beim Betriebserwerber unzumutbar machen würden. In sozialversicherungsrechtlicher Hinsicht kann ein widersprechender Arbeitnehmer nach einer betriebsbedingten Kündigung durch den Betriebsveräußerer und sich anschließender Arbeitslosigkeit grundsätzlich einer Sperrzeit für das Arbeitslosengeld unterliegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot