Angebote zu "Zwischen" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Sigl, Katrin: Arbeitslosengeld II (Hartz IV). Z...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Arbeitslosengeld II (Hartz IV). Zwischen Fördern und Fordern, Autor: Sigl, Katrin, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Theile, P: Gewährung von Arbeitslosengeld im Ze...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.1997, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Gewährung von Arbeitslosengeld im Zeitraum der rechtlichen Ungewißheit über den Fortbestand des Arbeitsverhältnisses, Titelzusatz: § 117 Abs. 4 AFG als Nahstelle zwischen Arbeitsrecht, Sozialrecht und Zivilrecht, Autor: Theile, Peter, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // allgemein // Deutschland, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 145, Abbildungen: 1 Tabellen, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit (Nr. 2236), Gewicht: 255 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Arbeitslosengeld II (Hartz IV). Zwischen Förder...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosengeld II (Hartz IV). Zwischen Fördern und Fordern ab 13.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Arbeitslosengeld II (Hartz IV). Zwischen Förder...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosengeld II (Hartz IV). Zwischen Fördern und Fordern ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Gewährung von Arbeitslosengeld im Zeitraum ...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gewährung von Arbeitslosengeld im Zeitraum der rechtlichen Ungewißheit über den Fortbestand des Arbeitsverhältnisses ab 56.95 € als Taschenbuch: § 117 Abs. 4 AFG als Nahstelle zwischen Arbeitsrecht Sozialrecht und Zivilrecht. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkAufhebungs- und Abwicklungsverträge sind als schnelles und zweckmäßiges Mittel des Interessenausgleichs zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach wie vor die Alternative zur risikoreichen Kündigung.Dieses Handbuch gibt rechtliche und taktische Ratschläge zu allen Problemen der einvernehmlichen Beendigung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen. Zahlreiche Beispiele und Muster tragen zur Verständlichkeit des Werkes bei.Vorteile auf einen Blick- Formulierung von Aufhebungsverträgen- Hinweis auf das in der Praxis Übliche- ausführliche Erläuterungen, Praxisbeispiele, Warnhinweise und Musterformulierungen zu allen Facetten der Beendigung von Dienst- und ArbeitsverhältnissenZur NeuauflageDie 9. Auflage berücksichtigt bzw. vertieft die seit Erscheinen der Vorauflage eingetretenen aktuellen Entwicklungen durch Gesetzgebung und Rechtsprechung, u.a.:- zum Schwerpunkt: "Spielregeln" für die Beendigung der Dienstverhältnisse von Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern sowie- umfassend zum Arbeitslosengeld- zu den steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Folgen, die bei der Aufhebung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen zu bedenken sind- zu den Maßstäben, welche Abfindungen an Organmitglieder gezahlt werden können- zum Rahmen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen- freiwillige Abfindungsprogramme bei UmstrukturierungenZu den AutorenDie Autoren zählen auf Grund ihrer anwaltlichen Tätigkeit und ihrer entsprechenden Publikationen zu den renommiertesten Arbeitsrechtlern Deutschlands und sind laufend mit der Verhandlung und dem Abschluss von Aufhebungsverträgen befasst. Damit gehören sie zu den bundesweit ausgewiesenen Top-Experten des Arbeitsrechts.ZielgruppeRechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Personalleiter und -sachbearbeiter, Mitarbeiter von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften, Betriebsratsmitglieder, Richter. Last but not least: Betroffene Arbeitnehmer und Organmitglieder.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkAufhebungs- und Abwicklungsverträge sind als schnelles und zweckmäßiges Mittel des Interessenausgleichs zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach wie vor die Alternative zur risikoreichen Kündigung.Dieses Handbuch gibt rechtliche und taktische Ratschläge zu allen Problemen der einvernehmlichen Beendigung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen. Zahlreiche Beispiele und Muster tragen zur Verständlichkeit des Werkes bei.Vorteile auf einen Blick- Formulierung von Aufhebungsverträgen- Hinweis auf das in der Praxis Übliche- ausführliche Erläuterungen, Praxisbeispiele, Warnhinweise und Musterformulierungen zu allen Facetten der Beendigung von Dienst- und ArbeitsverhältnissenZur NeuauflageDie 9. Auflage berücksichtigt bzw. vertieft die seit Erscheinen der Vorauflage eingetretenen aktuellen Entwicklungen durch Gesetzgebung und Rechtsprechung, u.a.:- zum Schwerpunkt: "Spielregeln" für die Beendigung der Dienstverhältnisse von Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern sowie- umfassend zum Arbeitslosengeld- zu den steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Folgen, die bei der Aufhebung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen zu bedenken sind- zu den Maßstäben, welche Abfindungen an Organmitglieder gezahlt werden können- zum Rahmen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen- freiwillige Abfindungsprogramme bei UmstrukturierungenZu den AutorenDie Autoren zählen auf Grund ihrer anwaltlichen Tätigkeit und ihrer entsprechenden Publikationen zu den renommiertesten Arbeitsrechtlern Deutschlands und sind laufend mit der Verhandlung und dem Abschluss von Aufhebungsverträgen befasst. Damit gehören sie zu den bundesweit ausgewiesenen Top-Experten des Arbeitsrechts.ZielgruppeRechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Personalleiter und -sachbearbeiter, Mitarbeiter von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften, Betriebsratsmitglieder, Richter. Last but not least: Betroffene Arbeitnehmer und Organmitglieder.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Grundrechte
23,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der vorliegenden Neuauflage wurde das Buch wieder auf den aktuellen Stand gebracht. Einzupflegen waren v.a. die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zu den Persönlichkeitsrechten, zum Konkurrenzverhältnis der Grundrechte der Europäischen Grundrechtecharta zu denen des Grundgesetzes, aber auch andere wichtige Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs, des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, des Bundesverfassungsgerichts und des Bundesgerichtshofs wie bspw.:EuGH NJW 2019, 3499 (Zur geografischen Reichweite des "Rechts auf Vergessenwerden")EGMR NJW 2019, 741 (zur Abwägung zwischen Gewährleistungen der EMRK)EGMR NVwZ 2019, 135 (Präventivgewahrsam ggü Fußballhooligans)EGMR NJW 2019, 741 (Verbreitung von Fotos)BVerfG NJW 2019, 1793 (Stiefkindadoption)BVerfG 26.2.2020 - 2 BvR 2347/15 u.a. (Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung)BVerfG NVwZ 2020, 53 ("Recht auf Vergessenwerden I")BVerfG NVwZ 2020, 63 ("Recht auf Vergessenwerden II")BVerfG NVwZ 2020,226 (Vereinsverbot wegen mittelbarer Unterstützung der Hisbollah)BVerfG NVwZ 2020, 224 (Verbot des Gremium Motorcycle Clubs)BVerfG NJW 2019, 1935 (Sperrung eines Facebook-Accounts)BVerfG NJW 2019, 827 (Automatisierte Kennzeichenerfassung)BVerwG NVwZ 2019, 1291 (Haar- und Barttracht bei Soldaten)BVerfG NJW 2019, 584 (E-Mail-Anbieter muss IP-Adressen temporär speichern und den Strafverfolgungsbehörden nennen)BVerfG NJW 2019, 1432 (Parteienfinanzierung)BVerfG NJW 2019, 3703 (Leistungsminderungen zur Durchsetzung von Mitwirkungspflichten bei Arbeitslosengeld II - "Hartz-IV-Sanktionen" - teilweise verfassungswidrig)BVerfG 14.1.2020 - 2 BvR 1333/17 (Kopftuchverbot ggü Rechtsreferendarinnen)BVerfG NJW 2019, 2600 (Verletzung der Meinungsfreiheit durch fälschliche Einordnung einer Äußerung als Schmähkritik)BVerfG NJW 2019, 2761 (Staatsanleihen)BVerwG NVwZ 2019, 1281 (Durchsetzung einer versammlungsrechtlichen Verfügung auf der Grundlage allgemeinen Polizeirechts)BVerwG 12.12.2019 - 8 C 8.19 (Ausschluss staatlich beherrschter Unternehmen von der Grundrechtsträgerschaft)BVerwG NJW 2019, 3466 (Motorradhelmpflicht für Turbanträger)BVerwG NVwZ 2019, 239 (Zur Grundrechtsberechtigung einer Landeszentrale für neue Medien)BVerwG NJW 2019, 3096 (Untersagung des Tötens männlicher Küken)OVG Münster K&R 2019, 824 (Übersichtsaufzeichnungen von einer Versammlung durch Polizeibeamte mit Foto- und/oder Videotechnik)VGH Kassel ZUM-RD 2019, 415 (Verpflichtung einer Rundfunkanstalt zur Ausstrahlung eines Hörfunk-Wahlwerbespots der NPD)Das konzeptionelle Prinzip des Buches wurde beibehalten. Es besteht darin, die Inhalte zu vermitteln, ohne die Komplexität der Materie zu verschleiern oder prü-fungsrelevante Fragen auszuklammern. Bezüge zur Europäischen Menschenrechtskonvention wurden dabei ebenso aufgenommen wie solche zur Charta der Grundrechte der Europäischen Union.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Grundrechte
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der vorliegenden Neuauflage wurde das Buch wieder auf den aktuellen Stand gebracht. Einzupflegen waren v.a. die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zu den Persönlichkeitsrechten, zum Konkurrenzverhältnis der Grundrechte der Europäischen Grundrechtecharta zu denen des Grundgesetzes, aber auch andere wichtige Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs, des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, des Bundesverfassungsgerichts und des Bundesgerichtshofs wie bspw.:EuGH NJW 2019, 3499 (Zur geografischen Reichweite des "Rechts auf Vergessenwerden")EGMR NJW 2019, 741 (zur Abwägung zwischen Gewährleistungen der EMRK)EGMR NVwZ 2019, 135 (Präventivgewahrsam ggü Fußballhooligans)EGMR NJW 2019, 741 (Verbreitung von Fotos)BVerfG NJW 2019, 1793 (Stiefkindadoption)BVerfG 26.2.2020 - 2 BvR 2347/15 u.a. (Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung)BVerfG NVwZ 2020, 53 ("Recht auf Vergessenwerden I")BVerfG NVwZ 2020, 63 ("Recht auf Vergessenwerden II")BVerfG NVwZ 2020,226 (Vereinsverbot wegen mittelbarer Unterstützung der Hisbollah)BVerfG NVwZ 2020, 224 (Verbot des Gremium Motorcycle Clubs)BVerfG NJW 2019, 1935 (Sperrung eines Facebook-Accounts)BVerfG NJW 2019, 827 (Automatisierte Kennzeichenerfassung)BVerwG NVwZ 2019, 1291 (Haar- und Barttracht bei Soldaten)BVerfG NJW 2019, 584 (E-Mail-Anbieter muss IP-Adressen temporär speichern und den Strafverfolgungsbehörden nennen)BVerfG NJW 2019, 1432 (Parteienfinanzierung)BVerfG NJW 2019, 3703 (Leistungsminderungen zur Durchsetzung von Mitwirkungspflichten bei Arbeitslosengeld II - "Hartz-IV-Sanktionen" - teilweise verfassungswidrig)BVerfG 14.1.2020 - 2 BvR 1333/17 (Kopftuchverbot ggü Rechtsreferendarinnen)BVerfG NJW 2019, 2600 (Verletzung der Meinungsfreiheit durch fälschliche Einordnung einer Äußerung als Schmähkritik)BVerfG NJW 2019, 2761 (Staatsanleihen)BVerwG NVwZ 2019, 1281 (Durchsetzung einer versammlungsrechtlichen Verfügung auf der Grundlage allgemeinen Polizeirechts)BVerwG 12.12.2019 - 8 C 8.19 (Ausschluss staatlich beherrschter Unternehmen von der Grundrechtsträgerschaft)BVerwG NJW 2019, 3466 (Motorradhelmpflicht für Turbanträger)BVerwG NVwZ 2019, 239 (Zur Grundrechtsberechtigung einer Landeszentrale für neue Medien)BVerwG NJW 2019, 3096 (Untersagung des Tötens männlicher Küken)OVG Münster K&R 2019, 824 (Übersichtsaufzeichnungen von einer Versammlung durch Polizeibeamte mit Foto- und/oder Videotechnik)VGH Kassel ZUM-RD 2019, 415 (Verpflichtung einer Rundfunkanstalt zur Ausstrahlung eines Hörfunk-Wahlwerbespots der NPD)Das konzeptionelle Prinzip des Buches wurde beibehalten. Es besteht darin, die Inhalte zu vermitteln, ohne die Komplexität der Materie zu verschleiern oder prü-fungsrelevante Fragen auszuklammern. Bezüge zur Europäischen Menschenrechtskonvention wurden dabei ebenso aufgenommen wie solche zur Charta der Grundrechte der Europäischen Union.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot