Angebote zu "Deutschen" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Wirth, J: Arbeitsanreize im deutschen Steuer- u...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Arbeitsanreize im deutschen Steuer- und Transfersystem mit besonderem Fokus auf einen Single Haushalt mit Bezug von Arbeitslosengeld II, Autor: Wirth, Jonas, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 24, Informationen: Paperback, Gewicht: 51 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitslosengeld Arbeitslosenhilfe und Sozialhi...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosengeld Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe als Probleme des deutschen Arbeitsmarktes ab 4.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitsanreize im deutschen Steuer- und Transfe...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsanreize im deutschen Steuer- und Transfersystem mit besonderem Fokus auf einen Single Haushalt mit Bezug von Arbeitslosengeld II ab 15.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitsanreize im deutschen Steuer- und Transfe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsanreize im deutschen Steuer- und Transfersystem mit besonderem Fokus auf einen Single Haushalt mit Bezug von Arbeitslosengeld II ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitslosengeld Arbeitslosenhilfe und Sozialhi...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosengeld Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe als Probleme des deutschen Arbeitsmarktes ab 4.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitsanreize im deutschen Steuer- und Transfe...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsanreize im deutschen Steuer- und Transfersystem mit besonderem Fokus auf einen Single Haushalt mit Bezug von Arbeitslosengeld II ab 15.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitsanreize im deutschen Steuer- und Transfe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsanreize im deutschen Steuer- und Transfersystem mit besonderem Fokus auf einen Single Haushalt mit Bezug von Arbeitslosengeld II ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitslosengeld. Was u.a. Gerd Andres dazu sagt
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wurde und wird das Thema "Arbeitslosengeld" in der deutschen Politik diskutiert? Der vorliegende Quellenband enthält die Protokolle der im Deutschen Bundestag zur Thematik gehaltenen ungekürzten Reden ab 1998 (14. Legislaturperiode). Diese parteiübergreifende Dokumentation, ermöglicht dem Leser einen direkten Blick auf die parlamentarische Debatte zu "Arbeitslosengeld" und die Diskussionen der Abgeordneten im politischen Tagesgeschäft.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarktsegmentation in Deutschland - insti...
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Beschäftigungsordnungen in Europa, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Februar 2003 erreichte die Arbeitslosigkeit in Deutschland den dritthöchsten Stand seit Antritt der rot-grünen Regierung im September 1998: 11,3 % in Gesamtdeutschland und schockierende 19,9 % im seit Jahren wie gelähmt wirkenden Osten. Die anhaltend stagnierende Wirtschaft und die katastrophale Lage auf dem Arbeitsmarkt lassen stimmen an Gewicht gewinnen, die eine grundlegende Neuordnung des deutschen Arbeits- und Wirtschaftssystem fordern. Bundeskanzler Schröder kündigte in seiner Regierungserklärung vom 14. März 2003 deutliche Einschnitt bei der Bezugsdauer von Arbeitslosengeld und die Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe an, der einflussreiche Christdemokrat Friedrich Merz plädierte für eine 'Entmachtung der Gewerkschaften' und die Freien Demokraten befürworten ein Ende des Flächentarifs für die Beschäftigten der deutschen Wirtschaft. Welche dieser angesprochen Reformen tatsächlich einem Ende der deutschen Arbeitsmarktmisere zuträglich wären, soll nicht Thema dieser Arbeit sein; vielmehr soll es darum gehen zu verdeutlichen, welch immense Bedeutung der institutionellen Regulierung für die Ergebnisse des Arbeitsmarktes zukommt und wie man die über Jahrzehnte eingespielte deutsche Arbeitsmarktstruktur charakterisieren könnte. Zunächst werden hierfür einleitend soziologisch-institutionalistische Ansätze der Arbeitsmarkttheorie gegenüber klassisch-ökonomischen Ansätzen abgegrenzt. Anschliessend werden die angelsächsische Dual-labour-market-sowie die Differenzierung von internen und externen Arbeitsmärkten diskutiert, bevor die deutsche Arbeitsmarktsegmentation beleuchtet wird. Abschliessend folgt eine leicht essayistische Analyse der aktuellen Arbeitsmarktentwicklungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot